ATV-Quad-Tour

Terms and Conditions

Conditions for the portal and voucher sales

§ 1 Scope of the General Terms and Conditions
ATV-Quad-Tour and its portal are a project of Ventori Europe OÜ, Sepapaja yr 6, of Lasnamäe, Tallinn, Harju County, 15551, Estonia, German contact: Ventori, Scanbox #04372, Ehrenbergstr. 16a, 10245 Berlin.
These terms apply only for the operation of the portal and the sale of own products and services. Sie sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. in each case the Conditions of linked operators apply to the linked external products and services.

§ 2 Specifications
Der Betreiber präsentiert auf seiner Website Erlebnisse, Products and services from external partner companies as intermediaries. Für diese Produkte kann der Kunde einen allgemeinen Wertgutschein erwerben. Der Kunde hat das Recht, durch die Einlösung des Gutscheins Produkte und Dienstleistungen aus dem Angebot der Partnerunternehmen auszusuchen. Der Betreiber bestellt als Vermittler im Auftrag des Kunden die gewünschten Produkte/Dienstleistungen, die ihm vom Partnerunternehmen zugeschickt/durchgeführt werden. Ab Zeitpunkt der Gutscheineinlösung gelten für den Kunden die AGB des Partnerunternehmens/Tourveranstalters, die dem Kunden mitgeteilt werden, as well as the separate Conditions for bookings.

§ 3 Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte und Dienstleistungen auf der Website stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. the representations apply to those sites of partner companies or carried out on request Offers.
Durch das Abschicken der Bestellseite des Wertgutscheins kommt ein Kaufvertrag zustande. Alternativ gelten auch Bestellungen per E-Mail, Live-Chat, Fax, Post und Telefon.

§ 4 Gutscheinwert
Der Gutscheinwert kann vom Kunden frei gewählt werden. Der Kunde, or. der Beschenkte kann den vollen Betrag in einen Gegenwert der Produkte und Dienstleistungen der Partnerunternehmen des Betreibers einlösen. In general vouchers, the current price is incl. VAT. und Versandgebühren zum Zeitpunkt der Gutscheineinlösung. With vouchers, issued for a specific event, the redemption by the end of the voucher validity is granted regardless of the current price. Special fees are paid on the spot, according to the terms and conditions of the partner company.

§ 5 Payment methods
The payment is in advance / invoice, Direct debit, PayPal or credit card. Findet keine Zahlung statt, the coupon is not enabled and can not be redeemed.

§ 6 Shipping
Der Versand des Gutscheins erfolgt weltweit per E-Mail ohne zusätzliche Kosten als PDF-Datei zum Selbstausdrucken oder innerhalb der Bundesrepublik Deutschland per Post gegen eine Versandgebühr.

§ 7 Gutscheingültigkeit
Der Wertgutschein ist frei übertragbar. Er gilt 3 Jahre zum Jahresende bis zum aufgedruckten Zeitpunkt. Der Gutschein wird nach der Einlösung ungültig.

§ 8 Verlust, Beschädigung, Diebstahl
Bei Verlust, vermutetem Verlust oder Diebstahl von Gutscheinen melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Der Gutschein wird gesperrt. Sie erhalten innerhalb der Gültigkeitsdauer einen neuen Gutschein für die Restdauer mit einem neuen Gutscheincode ausgestellt.

§ 9 Coupon redemption
Zur Gutscheineinlösung muss der Kunde die aufgedruckte Gutscheinnummer, seinen Namen, Kontaktdaten und die gewünschten Produkte und Dienstleistungen nennen.
Die Einlösung erfolgt telefonisch, by e-mail, Fax, Post, Website-Formular oder Live-Chat. Die Kontaktdaten sind auf dem Gutschein aufgedruckt. Redemption can only be done Ventori ATV-Quad-Tour. Der Gutscheinbetrag muss vor Einlösung vom Kunden vollständig bezahlt sein, ansonsten ist keine Einlösung möglich. Es sind mehrere Gutscheine kombinierbar. Der Gutschein kann auch teilweise eingelöst werden. Das Restguthaben wird für spätere Einlösungen vermerkt.

§ 10 Barauszahlung
Eine Barauszahlung des Guthabens ist nicht möglich. Dies gilt sowohl für das beim Kauf vorhandene Guthaben, als auch für eventuelle Restbeträge.

§ 11 Withdrawal
Als Verbraucher haben Sie nach § 312 d BGB das Recht, Ihre Bestellung (Vertragserklärung) innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Gutscheines ohne Angabe von Gründen schriftlich zu widerrufen, p.e. E-Mail, Letter, Fax. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs mit Angabe der Gutscheinnummer. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Eine Rücksendung des Gutscheins ist nicht notwendig. Dieser wird nach dem Widerruf gesperrt und kann nicht vom Verbraucher genutzt werden.

Der Widerruf ist zu richten an:
VENTORI
Scanbox #04372
Ehrenbergstr. 16a
10245 Berlin
or
info@atv-quad-tour.de

Der Kaufpreis wird im Falle des Widerrufes an den Käufer unbar zurückerstattet, sofern bereits eine Zahlung durch den Kunden erfolgt ist. Hierzu ist die Angabe der Kontoverbindung vom Kunden anzugeben.
Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Gutschein bereits teilweise oder vollständig eingelöst wurde.

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr gewählter Tourvertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat (feste Terminbuchung einer Tour) oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312b Abs. 3 BGB nicht bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsschluss verpflichtet, die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen (p.e. Tickets, Terminierung). Details are regulated by the terms and conditions for bookings.

§ 12 Änderungen der AGB
Der Betreiber behält sich das Recht vor, die AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die auf der Webseite abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung, ohne dass ein gesonderter Hinweis hinsichtlich einer Änderung erfolgt.

§ 13 Erfüllungsort / Rechtswahl / Gerichtsstand / Sonstiges
1. Soweit sich aus dem Gesetz nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort- and payment Tallin, Estonia.
2. Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt nicht, wenn spezielle Verbraucherschutzvorschriften in Ihrem Heimatland günstiger sind (Art. 29 EGBGB).
3. Haben Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder sind Sie Kaufmann oder haben Sie Ihren festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, Jurisdiction for any disputes arising from this contract Berlin, unless otherwise agreed.

§ 14 Schutzrechte
Die Inhalte dieser Website sowie die erforderliche und eingesetzte Software unterliegen Schutzrechten und Rechtsvorschriften zum Schutz des geistigen Eigentums. Das gilt auch für die Informationen und Bilder von Partnerunternehmen.
Ohne schriftliche Einverständniserklärung des Betreibers dürfen Sie Inhalte oder Werke, die auf dieser Website abrufbar sind oder zugänglich gemacht werden, weder ganz noch teilweise nutzen.

§ 15 Gewährleistungsausschluss zur Nutzung der Website
Die Nutzung dieser Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Dies betrifft z.B. das Herunterladen (auch Transaktionen) von Inhalten und damit evtl. im Zusammenhang stehende Schäden oder Beeinträchtigungen an Ihrem Computersystem oder sonstigen technischen Geräten. Dies betrifft auch den Verlust von Daten. Die Haftung, sollte eine solche aus irgendeinem Rechtsgrund gegeben sein, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt. Eine etwaige zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 16 Haftungsausschluss für fremde Links
Der Betreiber verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: der Betreiber erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. We distance ourselves from all content of linked third-party sites.

§ 17 Salvatorische Klausel
Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.

§ 17 Online-Streitbeilegung
The European Commission provides a platform for the extra online dispute resolution (OS-Plattform) ready, which can be accessed under www.ec.europa.eu/consumers/odr. We are committed to participate in the dispute settlement procedure. You can find our email address in our imprint. A list of the contact details of the approved settlement locations see https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.

 

Terms and conditions for bookings

§ 1 scope

1.1 atv-quad-tour.de, seggy-touren.com and buggytour.de are online platforms for teaching event tours. These websites are projects of the European company to mediate events Ventori Europe OÜ.
1.2 Die VENTORI Europe OÜ, Sepapaja yr 6, of Lasnamäe, Tallinn, Harju County, 15551, Estonia, German contact: Ventori, Scanbox #04372, Ehrenbergstr. 16a, 10245 Berlin (hereinafter: VENTORI) was commissioned by the organizers so, the sales process for posting by the customer (hereinafter: Participants) unwind desired event on the online platforms of Ventori. The organizer concerned is noted with its contact details in the booking process on the bill and on the booking confirmation.
1.3 The following conditions apply to all agencies of bookings for events through Ventori.
1.4. Differing terms and conditions are not part of the contract, unless, expressly recognized by Ventori.

§ 2 Contract

2.1 Covered by the contract between the subscriber and Ventori is only the mediation of bookings for the selected participants from the event.
2.2 Ventori is not the organizer of the events offered. These are carried out by the respective organizer, which also performs the reservation.
2.3. The recognition of the following terms and conditions of Ventori is the prerequisite for participation in the event mediated.

§ 3 contracting party

3.1 By purchasing the ticket, the brokered Ventori participation contractual relationships arise in regard to booking (ticket, booking confirmation) and the participation in the event (referred to hereinafter as "Organizer Agreement") exclusively between the user and the respective event organizer. the organizer promises or for the execution of the event and its organization. In that regard, if necessary. claims or. Complaints about the quality, breaches, to address performance deficiencies or because of the regulations of the event against the organizer.
3.2 Ventori handles the sales process of participation in events on behalf of the organizer as an intermediary. Ventori is therefore only contractor for the participants with regard to the mediation of participation in events. Upon booking, the participant instructs Ventori, to arrange the sale of tickets for the selected event against payment. In view of the ticket price, VAT and possibly. other in connection with the Ticket sales applicable fees will Ventori these payments only for the organizer counter and passes it to the organizer.
3.3 Ventori assumes no liability for erroneous data transmission of the subscriber to Ventori or the organizer. Ventori will be authorized only to be carried out repayments, if Ventori commissioned for this purpose by the organizer. In this regard Ventori refers to the responsibility of the organizer as a contracting party of the participant for the organizer contract.
3.4 In the event contract the terms and conditions of the organizer apply.

§ 4 Contract and confirmation

4.1 The participant selects the order menu the desired event, the preferred date, Number of tickets and your preferred method of payment from. Then, the user sends from his order on the send button. This allows the participant submits a contract tender in terms of the agency contract with Ventori.
4.2 Ventori shall send to the participants some information about the availability of dates and, if necessary. Booking a concrete offer. By confirmation of the offer and then shipped by Ventori account of the agency contract is concluded.
4.3 Coinciding with the mediation agreement, the organizer contract with the organizer is concluded.

§ 5 Prices , payment

5.1 The listed price on the portal for participating in the event includes the sales tax of the country, by the event takes place.
5.2 Payment can be made only on the specified by us common payment methods.
5.3 The total price of your order is due immediately, unless otherwise agreed.
5.4 The indication of possible additional payments on site, and deposits are separately listed on the website and the booking confirmation. These are paid by the customer on the spot in cash to the organizer, unless otherwise agreed.
5.5 Vouchers can only be accepted for settlement, when the voucher numbers Ventori notified before the tour to review and accept Ventori.
5.6 Ventori reserves, cancel not timely paid bookings after notice and pass on additional costs related to the customer.

§ 6 Information about events

6. 1 Ventori inform the participant, provided that such information Ventori be provided by the organizer available, being obliged to without, on the event of your choice - such as e.g.. cancellations, Term- or Startortverlegung via email and / or phone.
For this purpose the organizer and Ventori must contact (Phone number and e-mail) be made available in time and accessibility ensured.
However Ventori makes no representations as to the accuracy and completeness of such information. The responsibility lies solely with the organizer.
The participant can the organizer for questions Tour, delays, cancellations u.ä. contact via the contact details provided to him.

§ 7 Revocation, resignation

7.1 Letter for the tickets, there is no right of withdrawal. They are basically excluded from redemption or conversion. The customer is at liberty to prove, that no or incurred lower costs. Participants can ask replacement participant, if you find yourself unable to attend the event.
7.2. The participant has no claim for compensation, if it is late at Tourort and the event has already started.
7.3 Any claims for a possibly from the perspective of the participant. be undertaken rescission of the contract because of performance deficits are to be made to the organizer claims.
7.4. Individual cancellation conditions govern the terms and conditions of the organizer. Should not be present this, we refer to 7.1.
7.5. Ventori not liable for unusual tours. Is a repayment agreement with the organizer, Ventori will make the repayment, if instructed us to the organizer. Alternative dates to be agreed with the organizer. Claims for damages against Ventori are excluded.

§ 8 liability

8.1 Ventori liable for damages under the statutory provisions for injury to life, Body or health and for damages under the Product Liability Act.
8.2 Ventori liable for other damages only after the following conditions:
(a) Ventori liable according to the statutory provisions
(aa) for damages, caused by fraudulent behavior;
(bb) for damages, caused by intent or gross negligence of the legal representatives or executives of Ventori.
(b) Ventori liable to damages limited to the amount of the predictable damage, had to be expected to be joining this type of contract typically
(aa) for damage caused by a slightly negligent breach of contractual obligations;
(bb) for damages, ranging from simple agents of Ventori gross negligence or intent without breach of contractual obligations caused.
8.3 As a contractual obligation in the above sense such an obligation of Ventori is understood, which is essential to the purpose of the contract or the fulfillment of which enables the proper execution of the contract and may rely on compliance with the client.
8.4 Any further liability is excluded.
8.5 The liabilities during the event governs the contract between the customer and the organizer. You are required to participate, to sign a disclaimer, provided that the organizers provide conditions.
8.6. Ventori endeavor to ensure, that the information available on the website, particularly in relation to prices, Dates, Limitations and benefits at the time of publication date, is complete and correct. Any liability of Ventori is limited to intent and gross negligence, unless essential contractual duties are violated.
Ventori liable for ordinary negligence only for typical and foreseeable damages. The liability of Ventori is limited in this case, the maximum amount for the booked service. For the performance of the booked events by the organizers of any liability is excluded Ventori.
8.7 If before or during the tour to disagreements between the participants and the organizer, an event the abort, concerning the shortening or extending benefits or compensation claims, the participants committed immediately by telephone or even on site at Beisam an employee of the Organizer by e-mail (including weekends and public holidays, possibly. Mailbox) to notify, to save shipping costs. arbitrate or possibly immediately. to replace it, provided that the participant draws a lack of information or a responsibility by Ventori considered. Subsequent demands on Ventori can only be asserted, if the statements of participants and organizers for subsequent match reports.

§ 9 Changes to Terms and Conditions

9. 1 Ventori reserves the right to, or to change the terms and conditions for using this website at any time to renew, without this resulting in there is an obligation to indicate to the user. On the website the latest version of the Terms and Conditions will be made available from the moment they come into force.

§ 10 dispute settlement

10. 1. The EU Commission has the possibility of online dispute resolution on a run by its online platform. This platform is via the external URL http://ec.europa.eu/consumer/odr/ reach.
10. 2. The competent arbitration body for German customers for dispute enrollment by § 37 Consumer dispute resolution law is the General Consumer Arbitration Board of the Center for mediation E.V. – Strasbourg Str. 8 in 77694 Kehl.

(Visited 473 times, 75 visits today)
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!